Die Band Blur…

… begleitet mich schon mein halbes Leben lang. Sie hat sich wiedervereinigt, als ich meine erste Reise nach England gemacht habe. Und jetzt, kurz bevor ich zum ersten Mal nach China reise, scheint sie ihr Interesse an der chinesischen Kultur zu entdecken. Die ersten Aufnahmen zum neuen Album haben Blur nämlich 2014 in Hongkong gemacht, als sie dort nach der unerwarteten Absage eines Festivals strandeten. Auf dem Albumcover befinden sich eine chinesische Eisreklame und chinesische Schriftzeichen, im Video zur ersten Single macht eine Chinesin Vanilleeis 🙂

http://de.musicplayon.com/embed-v2?v=910316

Bleibt zu hoffen, dass sich auch in den Songtexten der ein oder andere Einfluss der chinesischen Kultur finden lässt. England + China, besser kann es für mich jedenfalls nicht werden!

null

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s