Und immer wieder dieses Gefühl…

…dass niemand zuvor dieses eine Buch gelesen haben kann, diesen einen Song gehört haben kann, dass sie, während man liest oder zuhört, nur für einen selbst diese Handlung, diese Melodien entfalten – denn, wenn jemand zuvor sie gelesen oder gehört hätte, würde er sofort all seine Empfindungen darüber zu Papier gebracht haben (und man hätte vielleicht schon vor langer Zeit eben diese Empfindungen in einem noch faszinierenderen Buch gelesen, in einem noch berührenderen Song gehört).

null

(www.i2.wp.com/americanhistory.si.edu)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Und immer wieder dieses Gefühl…

  1. Aber hören wir denn nicht alles immer nur für uns selbst und immer neu und immer – auch beim zehnten Mal – so, als wäre es gerade frisch geschrieben worden ?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s