Wie schwer es mir fällt…

… ein passendes Bewerbungsfoto auszuwählen. Auf einem Foto merke ich erst, wie asymmetrisch meine beiden Gesichtshälften zu sein scheinen. Es ist, als würde die rechte Gesichtshälfte etwas anderes ausdrücken als die linke, als würden die beiden nicht miteinander synchronisieren, als wäre ich aus zwei verschiedenen Menschen zusammengebastelt. Auf der einen Seite sind die Haare nach hinten gebürstet, auf der anderen fallen sie wie ein Vorhang nach vorne, die eine Wange sieht kindlich, die andere erwachsen aus, das eine Auge schaut optimistisch, das andere skeptisch in die Welt… Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust. Und beide sträuben sich gleichermaßen gegen die Vorgaben der Berufswelt.

Advertisements
Veröffentlicht in Leben

Ein Gedanke zu “Wie schwer es mir fällt…

  1. Können eigentlich unsere Teilaspekte von uns mit einander kommunizieren oder sich nur kontrastieren und uns frappiert oder ratlos machen ???

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s