Das Schlusslicht #5

"Gehen Sie weiter, wir wollen hier keine Musik", sagen zwei ältere Herren in der S-Bahn, als ein Akkordeonspieler an ihnen vorbeigeht. Wenig später die Durchsage aus dem Lautsprecher: "Es ist verboten, in der S-Bahn Musik zu machen." Ich bin zwar dankbar, dass jemand diesem schrecklichen Instrument Einhalt gebietet, und ich weiß, dass unbedingt etwas gegen diese Reizüberflutung … Das Schlusslicht #5 weiterlesen

Das Schlusslicht #3

oder: Wie mir Nancy Mitford aus der Krise half Wie erschrocken und zugleich bestätigt ich mich fühlte, als ich heute beim Einsehen meiner Masterarbeitsnote den hässlichen Haken einer Sieben hinter der Zwei stehen sah. Sofort schaltete mein Körper in eine Art "Ruhezustand" wie beim Windows-Betriebssystem: Körperfunktionen runterfahren, Belüftung im Hirn aus, alles wurscht. Das ist die Spirale, … Das Schlusslicht #3 weiterlesen

Eine interessante Doku über Thomas Pynchon…

... den amerikanischen Schriftsteller, der sich fast sein ganzes Leben lang vor der Öffentlichkeit versteckt gehalten hat. Es existieren nur ein paar Fotos von ihm, die in seinen jungen Jahren aufgenommen wurden. Als ihn ein Reporter in Mexico City für einen Bericht über seinen Debütroman fotografieren will, flüchtet Pynchon in einen Bus und fährt 8 … Eine interessante Doku über Thomas Pynchon… weiterlesen