Reisen mit Chinesen

In meinem dritten Artikel auf ChinaTours.de geht es um eine Bootstour auf dem südchinesischen Li-Fluss und um den traditionellen chinesischen Selfie-Wahn. Ein Gesellschaftsporträt im Miniaturformat:

Eine Fahrt auf dem Li-Fluss in Guangxi – Reisen mit Chinesen

wp-1503024732541.jpg

Ein Gedanke zu “Reisen mit Chinesen

  1. Beim Zitat der bildlichen Idealkombination (tian ren he yi) wird einem erst wieder bewusst, wie sehr wir in Ausschnitten und Spezifika und Differenzierungen denken, obwohl wir selber doch eine Einheit sind und man meinen sollte, dass wir auf Ganzheitlichkeit viel mehr Wert legen. – Wir versuchen sie oder streben sie sogar bewußt an und verlieren uns dennoch, ohne es sonderlich zu registrieren, in sachlich vielleicht hilfreichen Fragmentierungen, in denen wir uns eigentlich vermissen müssten. Aber : ist zu denken nicht schon ein Fragment – und : wäre nur zu empfinden kein Fragment ? Oder kann erst eine ausholende Anstrengung die Fragmentierung zu einem Ganzen zusammenfassen ? Oder ist das Ganze, weil es die Fragmentierung erlebt und reflektiert, schon die Zusammenfassung und wir könnten uns garnicht in Fragmenierungen verlieren ?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s