America Revisited

Meg Wolitzer gilt als Schriftstellerin, die alle paar Jahre eine neue Version der Great American Novel vorlegt - Romane, in denen es um die Träume, Ängste und das Lebensgefühl der amerikanischen Bevölkerung geht. In ihrem neuesten Roman The Interestings behandelt sie ein besonders populäres amerikanisches Sujet: die (Post-)Hippie-Ära und wie diese die Träume und Ziele … America Revisited weiterlesen

Advertisements