Twin Peaks Season 3 – Impressions Part 1

What first caught my ear in the new Twin Peaks Season - or, rather, didn't catch my ear - is the lack of music. Whereas the earlier seasons polished out the rough edges of any suspense-packed scene with smooth jazz music or Angelo Badalamenti`s haunting soundtrack music, even used certain tunes as leitmotifs for persons or events, there  now is in many instances complete silence … Twin Peaks Season 3 – Impressions Part 1 weiterlesen

Das Schlusslicht #11

Das Schlusslicht scheint in letzter Zeit mehr und mehr eine zusammenhängende Artikelserie zu werden, und zwar darüber, wie sich meine immer schon vorhandene Affinität zur Popkultur mit dem neu gefundenen Interesse für spirituelle Themen verbindet. Das zeigt, dass der (kreativ tätige) Mensch eben immer zum Narrativ tendiert - längst spukt auch eine Romanidee zu dem Thema in … Das Schlusslicht #11 weiterlesen

Das Schlusslicht #10

Vorsicht Spoilergefahr! "Heal the world by writing a better story" - diese Worte fielen neulich in der Radiosendung Mysterien, Mindfuck und Magie, auf meinem versponnenen Lieblingsinternetsender cropfm. Geäußert hat sie Jeffrey Kripal, ein unkonventioneller Religionswissenschaftler aus Texas, der seit einigen Jahren mit Büchern an der Schnittstelle von Popkultur, paranormalen Phänomenen und religiösen Mythen Aufmerksamkeit erregt. Eine seiner Grundthesen lautet, dass die … Das Schlusslicht #10 weiterlesen